Pechbrunn.
Polizeibericht Auto landet im Straßengraben

Im Straßengraben landete am Montagmorgen ein 20-jähriger Mitterteicher mit seinem Auto. Aus Unachtsamkeit hatte er gegen 6.50 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Mitterteich und Pechbrunn die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro, der Schaden am Bankett und an einem umgefahrenen Leitpfosten beläuft sich auf circa 200 Euro.

Terminkalender Taizégebet in der Pfarrkirche

Mitterteich. In der Stadtpfarrkirche findet am Samstag um 20.15 Uhr ein Taizégebet statt. Wer sich aktiv daran beteiligen will, kann heute bereits an der Probe des Kirchenchors mitwirken. Beginn ist um 19.30 Uhr im Josefsheim.

Familienbrunch in Steinmühle

Pleußen/Steinmühle. Das Team von "Pleußen aktiv" lädt am Pfingstmontag, 25. Mai, zum 2. Familien-Brunch ein. Am 10 Uhr gibt es im SV-Sportheim ein Buffet mit kalten und warmen Speisen. Erwachsene bezahlen 12 Euro. Kinder ab 6 Jahren 6 Euro. Anmeldung und nähere Auskünfte bei Patricia Stark, Tel. 09633/934 66 18 oder 0170/700 03 48, und Barbara Schaumberger, Tel. 09633/8170 oder 0160/324 83 49.

VdK besucht Festspiele

Konnersreuth. (jr) Der VdK-Ortsverband besucht auch heuer wieder die Luisenburg-Festspiele. Am Dienstag, 14. Juli, geht es zum "Sommernachtstraum", Beginn ist um 14 Uhr. Eintritt und Busfahrt kosten 25 Euro pro Person, Anmeldungen nehmen Siegfried Zitterbart, Tel. 0175/297 87 32, oder Pamela Zitterbart, Tel. 0170/406 97 55, entgegen. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Kurz notiert

7. Pokalschießen

Die Schützenvereine "Grüne Eiche" Pechbrunn, 1906 Groschlattengrün, Brand 1954 und 1551 Marktredwitz messen sich heuer bei ihrem 7. Pokalschießen. Dabei zählt neben Ringen und Blattln auch die Zahl der Teilnehmer. Nach dem Auftakt in der vergangenen Woche folgt am Freitag, 22. Mai, um 19 Uhr im Schützenheim an der Badstraße in Pechbrunn der zweite Durchgang. Weiter geht es in Brand am Freitag, 10. Juli, Dienstag, 14. Juli, und Freitag, 17. Juli, jeweils ab 19 Uhr.

Schützen aus Groschlattengrün sollten sich zur Bildung von Fahrgelegenheiten bei Vorsitzender Birgit Wohlrab anmelden (Telefon 09231/638 55). (iv)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.