Pechbrunn.
Polizeibericht Lastwagen streifen sich

Zu nahe kamen sich zwei Lastwagen am Dienstagvormittag auf der Kreisstraße zwischen Konnersreuth und Pechbrunn. Sie streiften sich im Begegnungsverkehr, wobei die Außenspiegel zerbrachen und ein Spiegeleinsatz gegen den Stoßfänger eines nachfolgenden Autos schleuderte. Der Schaden beläuft sich auf rund 850 Euro.

Gartenzaun angefahren

Mitterteich. Anzeige erstattete am Dienstagnachmittag ein Anwohner in der Ostengasse: Der Fahrer eines Geländewagens war mit dem Anhänger gegen einen Gartenzaun gestoßen und danach geflüchtet. Der Unfallfahrer, der schnell ermittelt werden konnte, gab an, keinen Anstoß bemerkt zu haben. Wegen Gegenverkehrs habe er äußerst rechts fahren und anhalten müssen. Am Zaun entstand ein Schaden in Höhe von circa 1000 Euro.

Kurz notiert

Offene Trauerandacht

heute um 18 Uhr in der katholischen Stadtpfarrkirche in Mitterteich. Für alle, die um einen Menschen trauern oder anderweitig Schmerz erfahren haben. Namentlich gedacht wird aller seit dem letzten Wortgottesdienst Verstorbenen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.