Permanente Wanderwege

So bezeichnet man Rundwege in reizvollen Gegenden Deutschlands, mit Streckenlängen zwischen 5 und 42 Kilometer. In der Regel sind die abwechslungsreichen Wanderrouten ganzjährig begehbar und somit eine attraktive Ergänzung zu den Wandertagen. Permanente Wanderwege starten in einem Lokal, wo der Wanderer die Unterlagen (Startkarte und evtl. Wegskizze) erhält. Das ist in Oberviechtach der Gasthof "Zur Sonne" (Grundler) in der Bahnhofstraße. (bgl)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.