Pfarrfest-Erlös bleibt im Ort

(sön) Die Verwendung der Pfarrfest-Einnahmen, die Vorbereitung des Pfarrfamilienabends und Termine waren Themen bei der Pfarrgemeinderatssitzung. Dank des herrlichen Wetters und des Engagements vieler Helfer wurde zur Freude von Pfarrer Gottfried Schubach und Josef Weinfurtner beim Pfarrfest wieder ein guter Erlös erzielt. Dieser wird als Spende an die Jugendblaskapelle St. Georg für die Pfarrei- und Jugendarbeit, an den Jugendchor Lord's Day, die Pfarrbücherei und an die Riedener Ersthelfer verteilt. Das Geld sollte in der Pfarrei bleiben.

Übergeben wird es beim Pfarrfamilienabend am Sonntag, 25. Oktober, um 18 Uhr im Gasthaus Bärenwirt, umrahmt vom Nachwuchs der Blaskapelle St. Georg und dem Kirchenchor. Neben Finanzbericht und Rückblick auf das Kirchenjahr von Pfarrer Schubach steht an diesem Abend das Gesellige im Vordergrund. Auch werden Bilder und Filme der Habsberg-Wallfahrten früherer Jahre gezeigt.

Am ersten Advents-Sonntag, 30. November, um 14 Uhr gibt es eine Seniorenweihnachtsfeier im Pfarrheim. Für Dienstag, 17. November, ist eine gemeinsame Sitzung mit dem Pfarrgemeinderat Vilshofen zum Austausch und zur Abstimmung der Termine für 2015 geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.