Pfarrfest-Quiz: Preise verteilt - Tombola für gute Zwecke
Mit Jesus gewonnen

Pfarrer Gottfried Schubach (Zweiter von links) gratulierte mit Pfarrgemeinderats-Vorsitzendem Josef Weinfurtner (rechts) den Gewinnern (von links) Markus und Gerald Kölbl, Elena Haas, Camper Wilhelm Rupprecht und Irmgard Fischer. Bild: sön
(sön) Es ging um die Armen, Hungernden und Traurigen: Beim Pfarrfest-Quiz mussten in den zentralen Sätzen der Seligpreisung Jesu diese drei fehlende Worte ergänzt werden. Mehrere Hundert richtig ausgefüllte Fragebogen gingen ein. Per Losentscheid konnte sich Elena Haas über einen von der Raiffeisenbank gesponserten Flachbildfernseher freuen.

Den Hauptpreis der mit 500 Preisen bestückten Tombola, eine Bierzeltgarnitur, nahm Irmgard Fischer in Empfang. Über ein halbes Schwein konnte sich Markus Kölbl freuen, über ein Spanferkel Wilhelm Rupprecht, in Rieden treuer Camper aus Baden-Württemberg.

Mit dem Erlös der Tombola können laut Pfarrer Gottfried Schubach und Pfarrgemeinderats-Vorsitzendem Josef Weinfurtner die Pfarrbücherei, die Jugendblaskapelle St. Georg und der Kinderchor Lord's Day unterstützt werden.

Die Besitzer der Lose 1, 368 und 495 können ihre Gewinne im Pfarrbüro in der Vilshofener Straße 3 abholen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3382)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.