Pfarrgemeinde feiert "Abend der Ehejubilare" - 17 Paare erneuern ihr Trauversprechen - ...
"Wein der Liebe" mit Jahren immer besser

Gemeinsam mit Pfarrer Stefan Wagner (rechts) feierten 17 Ehepaare, die zwischen 25 und 50 Jahre verheiratet sind, einen "Abend der Ehejubilare". Bild: gjm
Zum "Abend der Ehejubilare" begrüßte die Pfarrgemeinde 17 Ehepaare, die heuer ihren 25., 40. oder 50. Hochzeitstag feiern. Bei der Vorabendmesse erneuerten die Jubelpaare im Gebet ihr Eheversprechen.

Nach dem Gottesdienst luden Pfarrer Stefan Wagner und der Pfarrgemeinderat zum Sektempfang ins Pfarrheim ein. Gedanken über das Gemälde "Die Hochzeit zu Kana" von Paolo Veronese machte sich Stadtpfarrer Wagner: "Auch uns wird schon mal der Wein ausgegangen sein", aber im Leben werde der beste Wein nicht schon bei der Hochzeit serviert, sondern der Wein der Liebe werde mit den Jahren besser. Pfarrgemeinderatssprecher Michael Hellmuth hatte ein Ratespiel mit den Hochzeitsfotos der Paare vorbereitet; das Klarinettenduo Christina Dommer und Julia Fuß sorgte für die musikalische Begleitung.

Jubelpaare

Irmgard und Oswald Berger; Annemarie und Karl Dietl; Erna und Rudolf Keil; Anna und Anton Lottner; Gertraud und Josef Vetter; Luise und Hans Wagner. Rosa und Johann Held; Beate und Helmut Mardanow; Emma und Josef Reiml; Maria Luise und Manfred Schmidl; Roswitha und Michael Steidl; Elfriede und Johann Wagner; Veronika und Johann Winderl.

Maria und Hartmut Döring; Angelika und Ulrich Probst; Marianne und Georg Rückerl; Berta und Josef Schauer.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.