Pfarrgemeinde lädt Ehrenamtliche zum geselligen Abend
Den Helfern sei Dank

Floß. (le) Eine Kirchengemeinde lebt von der aktiven Mitwirkung Ehrenamtlicher. Für dieses Engagement gab es vor kurzem einen Mitarbeiterdankabend im Gemeindehaus, dem ein Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Baptista vorangegangen war. Pfarrerin Lisa Weniger dankte den vielen fleißigen Frauen und Männern, die in der Kirchengemeinde mit Hand anlegen, von Herzen. "Wir brauchen Sie alle. Halten Sie uns auch weiterhin die Treue."

Im Rückblick auf das vergangenen Jahr erinnerte die Pfarrerin an viele schöne Ereignisse. So gab es zum ersten Mal seit Jahren wieder ökumenische Kinderbibeltage. Es gab auch eine ökumenische Martinsfeier. Die Kleinen der Kindertagesstätte "Unterm Regenbogen" trafen sich zum Kartoffelfeuer. Jugend- und Krabbelgottesdienste sind zum festen Bestandteil geworden.

Auch musikalisch war viel geboten: Passions- und Reformationsmusik, verbunden mit der Ehrung von Kantor Andreas Kunz für sein 20-jährigen Wirken in der Kirchenmusik, waren besondere Ereignisse. Kirchenchor, Arche Musica und die Kirchenspatzen bereicherten die Gottesdienste mit ihren Auftritten. Ein gemeinsames Konzert zum Partnerschaftsjubiläum begeisterten nicht nur die Gäste aus Mwika. Zwei Benefizkonzerte unterstützten die Flüchtlingsarbeit. Die Bläser des Posaunenchores feierten ihre 25-jährige Freundschaft mit dem Forchheimer Posaunenchor. Zur festen Einrichtung ist der "Abendgottesdienst auf dem Lande" geworden. Er fand in diesem Jahr in Haupertsreuth statt. Der Familiengottesdienst auf dem Fußballplatz und die Eröffnung des Simultankirchen-Radweges reihten sich ebenso in das Jahresprogramm ein wie eine Reihe weiterer Veranstaltungen, die von der Aktivität der verschiedenen Gruppen zeugen. Großer Beliebtheit erfreuen sich beispielsweise die Ausflüge von Seniorenkreis und Frauenbund.

Auch das kommende Jahr möge so erfreulich sein, wünschte sich Pfarrerin Lisa Weniger, die von einer großartigen Zusammenarbeit in der Kirchengemeinde sprach.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.