Pfingstfest in Lochau

Zum Pfingstfest am Dorfhaus lädt die Dorfgemeinschaft ein. Den Auftakt im beheizten Festzelt bildet am Samstag, 23. Mai, um 19 Uhr ein Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Dr. Dr. Josef Waleszczuk und musikalischer Umrahmung der Chorgemeinschaft Lochau-Pullenreuth. Im Anschluss sorgt Alleinunterhalter Markus Brand für ausgelassene Stimmung im Festzelt.

Der Weißwurstfrühschoppen leitet um 9 Uhr den Pfingstsonntag ein. Ab 14 Uhr steht ein Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen auf dem Programm. Ebenfalls werden sich an diesem Nachmittag die Lochauer Vereine bei der altbewährten Dorfolympiade messen. Die meist humorvollen und nicht alltäglichen Disziplinen werden erst kurz vor Beginn bekannt gegeben. Ab 20 Uhr wird die Band "Zu(D)Tritt" loslegen.

Am Pfingstmontag können sich die Gäste beim Frühschoppen nochmal stärken, bevor um 14 Uhr der Preisschafkopf beginnt. Der Sieger erhält 300 Euro. Als zweiten Preis gibt es 150 Euro, der dritte Preis sind 100 Euro. Nach der Preisverleihung wird das dreitägige Pfingstfest der Dorfgemeinschaft Lochau bei der einen oder anderen Mass ausklingen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lochau (202)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.