Pfreimd.
Kirwaverein unterstützt Musikschule

Kirwaverein unterstützt Musikschule Pfreimd. (sus) Ein schöneres Weihnachtsgeschenk hätte der Kirwaverein der Sing- und Musikschule gar nicht machen können: Einen Scheck über 500 Euro überreichte Vorsitzender Florian Reger (rechts) und Tobias Sonnauer (Zweiter von rechts) für den Kirwaverein an den Leiter der Sing- und Musikschule, Wolfgang Mages (links), und Vorsitzenden Arnold Kimmerl (Zweiter von links). Der Kirwaverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinnützige Einrichtungen im Gemeindege
(sus) Ein schöneres Weihnachtsgeschenk hätte der Kirwaverein der Sing- und Musikschule gar nicht machen können: Einen Scheck über 500 Euro überreichte Vorsitzender Florian Reger (rechts) und Tobias Sonnauer (Zweiter von rechts) für den Kirwaverein an den Leiter der Sing- und Musikschule, Wolfgang Mages (links), und Vorsitzenden Arnold Kimmerl (Zweiter von links). Der Kirwaverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, gemeinnützige Einrichtungen im Gemeindegebiet zu unterstützen. Die Sing- und Musikschule wird die Finanzspritze für die Ausbildung des musikalischen Nachwuchses einsetzen. Die Abordnung des Kirwavereins erhielt einen Einblick über die Arbeit der Musikschule und die schwierige Finanzierung des Schulbetriebs. Die beiden Vereine arbeiteten bereits in der Vergangenheit an gemeinsamen Projekten, wie zuletzt dem Chorkonzert. Die Zusammenarbeit soll auch in Zukunft fortgesetzt werden. Bild: sus
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.