Pfreimd.
Mit Fachwissen zum Erfolg

Andreas Lotter (links) dankte den langjährigen Mitarbeitern Karl-Heinz Mühl (Mitte) und Johann Hausmann für ihre Treue zur Firma. Hausmann durchlief bei Haustechnik Lotter in seiner 30-jährigen Betriebszugehörigkeit alle Stufen - vom Zweimannbetrieb bis zum heutigen Stand mit insgesamt 19 Beschäftigten. Bild: hm
(hm) Die Ehrung von zwei langjährigen Mitarbeitern stand im Mittelpunkt der Betriebsfeier der Firma Haustechnik Lotter, die sich vor zwei Jahren im Gewerbegebiet "Am Kalvarienberg" angesiedelt hat.

Firmenchef Andreas Lotter machte dabei deutlich, dass das Können und der Fleiß der Mitarbeiter wichtige Bausteine für den Erfolg eines Unternehmens darstellen. Seit elf Jahren ist der gelernte Heizungsbauer Karl-Heinz Mühl bei dem Handwerksbetrieb mit über 80-jähriger Firmentradition tätig. Der Monteur mit der längsten Betriebszugehörigkeit ist Johann Hausmann. Der Lehrvertrag wurde 1985 geschlossen und 1989 legte Hausmann erfolgreich die Gesellenprüfung ab. Viele Jahre arbeitete er an der Seite von Andreas Lotter sen. als Spengler und Installateur. Nach dem Tod von Andreas Lotter sen. im Jahr 2010 wurde Hans Hausmann zum Betriebsleiter für das Spenglerhandwerk befördert. Bei den Kunden sei Hausmann als hilfsbereiter und kompetenter Handwerker mit großem Fachwissen geschätzt, so Andreas Lotter.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.