Pfreimd.
Vertrag ab 1. Mai

Der Mietvertrag läuft ab 1. Mai. Bild: Völkl
(cv) Das leerstehende Bürogebäude an der Wernberger Straße ist von der Regierung der Oberpfalz mit Stichtag 1. Mai angemietet worden. Die Unterkunft für Asylbewerber ist auf eine Belegung bis zu rund 60 Personen ausgelegt. Bevor hier Flüchtlinge untergebracht werden, müssen kleinere Umbauarbeiten vorgenommen und das Gebäude möbliert werden. Drei bis vier Wochen sind laut Pressestelle der Regierung dafür zu veranschlagen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.