Pfreimd.
Vom Mund zum Ohr

Die Musical-Arbeitsgruppe der Pfreimder Sing- und Musikschule präsentiert ein bekanntes Märchen auf neue Weise. Die Zuschauer dürfen sich auf "Die Wahrheit über Rumpelstilzchen" freuen. Bild: hm
(hm) "Die Wahrheit über Rumpelstilzchen": Die Musical-Arbeitsgruppe der Sing- und Musikschule präsentiert ein bekanntes Märchen auf neue Weise. Gegründet wurde die AG 2010. "Rumpelstilzchen - die ganze Wahrheit" ist das dritte Musical, das die Schauspielgruppe unter der Regie von Manuela Rügamer und Tine Hohl in Angriff genommen hat. Gleichzeitig ist dies das erste "große" Musical aus der Feder von Marc Hohl. Bislang verfasste er fünf Singspiele für die Musikschule. Der Titel des aktuellen Stückes täuscht, denn die Handlung des Musicals lehnt sich nur lose an das Originalmärchen der Gebrüder Grimm an. Mit einem Augenzwinkern wird vielmehr erklärt, wie die Wahrheit verdreht wird, wenn sie von einem Mund zum nächsten Ohr wandert. Somit wurde aus dem Märchen eine Geschichte, die immer aktuell bleibt. Die Jazzband "Blue Note Project" sorgt für beschwingten Sound.

Das Musical ist für Kinder ab zehn Jahren genauso geeignet wie für Jugendliche und Erwachsene. Eine Aufführung für Erwachsene ist am Freitag, 8. Mai (20 Uhr) angesetzt, eine weitere am Samstag, 9. Mai (17 Uhr) in der alten Schulturnhalle. Eintritt frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.