Pfreimd-Weihern.
Kurz notiert 700 Preise bei Jubiläumsfeier

(slh) Die Mutter-Kind-Gruppe Weihern/Stein feiert am 31. Mai ihr 20-jähriges Bestehen. Beginn ist um 14 Uhr mit einer Andacht in der St. Margareta-Kirche in Weihern. Im Anschluss lädt die Gruppe zu einem gemütlichen Beisammensein am Dorfplatz ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für die Kinder ist ein abwechslungsreiches Programm geboten, beispielsweise eine Tombola, bei der jedes Los gewinnt. Über 700 Preise warten auf die Besucher. Als Hauptpreis gibt es ein Bobbycar. Kinderschminken und Spielestationen gibt es auch.

Bei der Taufe des neuen Apfels

Pfreimd. (hm) Der Obst- und Gartenbauverein fährt am Sonntag, 21. Juni, nach Poxdorf. Dort veranstaltet der Bayerische Bauernverband den Tag des offenen Dorfes mit vielfältigen Aktionen rund um die Landwirtschaft und den Gartenbau. Auch die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Veitshöchheim ist umfassend eingebunden. Es sind 33 Höfe, Betriebe und Gärten geöffnet. In Poxdorf sind mehrere Markenbaumschulen zu Hause. Um 11 Uhr nimmt Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Taufe der neuen Apfelsorte "Berleis" vor. Auch ein Besuch von Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt ist angekündigt. Abfahrt ist um 9 Uhr am Großparkplatz beim Sportheim in Pfreimd; Rückkunft gegen 20.30 Uhr. Der Fahrpreis beträgt zehn Euro pro Person; Anmeldung bei Reinhold Kumeth, Telefon 1537 oder 0171/9710804.

Ein Abend zum Thema Windkraft

Guteneck-Pischdorf-Rottendorf. Die Bürgerinitiative Pischdorf-Rottendorf lädt am Freitag, 22. Mai, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Niedermurach zu einer Veranstaltung über den geplanten Windpark Pischdorf-Rottendorf unter dem Thema "Braucht unsere Gemeinde Windkraft?" ein. Neben Informationen über Auswirkungen von Windanlagen für Mensch und Natur werden Gastreferenten über die Wirtschaftlichkeit und die Infraschall-Auswirkungen auf informieren. Fragen der Bevölkerung sind willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.