Pfreimd-Weihern.
Über manchen Streich gelacht

(slh) Viel zu erzählen hatten sich die Schüler des Schuljahrganges 1968/1969. Zur Wiedersehensfeier trafen sich die Ehemaligen zunächst in der Pfarrkirche Weihern, um der bereits verstorbenen Mitschülern und Lehrern zu gedenken. Anschließend ging es in das Weiherner Sportheim, wo so manche alte Geschichte und Anekdote von damals "aufgekocht" wurde. Über manchen Schülerstreich wurde herzhaft gelacht. "Wie doch die Zeit vergeht" - das hörte man während des Abends immer wieder. Die Werdegänge der Schüler und deren Familien waren ebenso interessant wie das, was sie derzeit beruflich und privat so bewegt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.