Pfreimder bleiben ganz ruhig

Es läuft: Die SpVgg Pfreimd schließt am Sonntag auf alle Fälle eine starke Vorrunde in der Bezirksliga Nord ab. Bei der DJK Ensdorf ist ein Sieg drin, aber einer könnte die Pfreimder ärgern.

Pfreimd. (mr/mbc) Der Titel wäre ohnehin nur inoffiziell. "Nein, die Herbstmeisterschaft interessiert uns nicht, da haben wir keine Ambitionen", sagt Christian Most, der Trainer der SpVgg Pfreimd vor dem Gastspiel am Sonntag, 26. Oktober, um 14 Uhr bei der DJK Ensdorf. Sollte Bezirksliga-Spitzenreiter DJK Gebenbach das Heimspiel gegen die nicht zu unterschätzenden Kulmainer verlieren, dann könnte Pfreimd mit einem Sieg im Vilstal auf Platz eins vorstoßen.

Läuferisch überzeugend

Sehr interessiert ist Most natürlich an den drei Punkten. "Wir sind in läuferischer Hinsicht derzeit sehr stark", freut sich der Spielertrainer über das Engagement seiner Jungs. "Wir betreiben viel Aufwand, werden dafür aber auch belohnt." Ein Augenmerk werden die Pfreimder in Ensdorf auf Sebastian Siebert legen. Der ist Top-Torjäger der sich im Abstiegskampf befindlichen DJK, hat 11 der bisher 18 Saisontore erzielt. "Wir werden ihn ausschalten", verspricht Most, der auch die Verunsicherung der Gastgeber etwas ausnutzen will: Die DJK hat aus den vergangenen fünf Spielen nur einen Zähler geholt.

Ein bisschen stolz macht Most auch, dass nach der Niederlagenserie von drei Spielen vor einigen Wochen keine Hektik aufkam. "Wir sind da relativ ruhig geblieben und haben wieder eine kleine Serie gestartet." Aus den letzten vier Spielen holten die Pfreimder zehn Punkte.

Und das, obwohl ihr gefährlichster Angreifer, Christian Zechmann, wegen einer Innenbanddehnung im Knie nur bei einem Spiel im Einsatz war. Am Sonntag wäre Zechmann gerne wieder mit dabei, sein Einsatz wackelt aber weiterhin. Fehlen wird auf alle Fälle Thomas Hösl (Flitterwochen).
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.