Pilsen/Plzen.
Leser-Reise mit Oper in Pilsen

(vav) Prístí stanice Plzen - nächste Haltestelle Pilsen: Der Oberpfälzer Entdeckerbus des Bayerisch-Böhmischen Kulturvereins Bohème macht am Samstag, 1. November (Ersatztermin, Samstag, 6. Dezember mit anderem Programm), Halt in der Europäischen Kulturhauptstadt 2015. Und folgt damit der Einladung von Martin Otava, neuer Intendant des Josef- Kajetán-Tyl-Theaters. Auf dem Programm stehen:

Abfahrt: 12 Uhr Amberg, Parkplatz Kräuterwiese; 12.15 Uhr Hirschau, 12.45 Uhr Weiden, Neues Rathaus.

Insiderführung zu Highlights der Europäischen Kulturhauptstadt.

Führung durch das neue Theater

Abendessen im Restaurant Svejk mit Gelegenheit zum Umziehen

Besichtigung der Ausstellung "Josef Váchal" in der Westböhmischen Galerie. Der tschechische Schriftsteller, Maler, Grafiker und Buchdrucker wurde nach der Machtübernahme durch die Kommunisten 1948 als Schriftsteller geächtet; Haus und Eigentum seiner Ehefrau wurden in Ostböhmen beschlagnahmt.

19 Uhr: Besuch der Oper Aida(italienisch) im Josef-Kajetán-Tyl-Theater - Verdis Musikdrama über den Zwiespalt im Herzen von Aida, die sich zwischen der Liebe zum Pharao aus dem Volk der Unterdrücker und der Treue zu ihrer Heimat entscheiden muss.

Rückfahrt: ca. 21.30 Uhr

Verbindliche Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 30. Oktober,unter Telefon (0176) 91 14 51 81 oder E-Mail juergen.herda@derneuetag.de. Unkostenbeitrag mit Bus, Abendessen, Eintritten und Führung beträgt 79/84 Euro je nach Theaterplatz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Magazin (11335)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.