Planungen für den Weihnachtsmarkt
Edelsfeld

Edelsfeld. Der Weihnachtsmarkt im Hof beim Blumenladen Weigl hat mittlerweile einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Gemeinde Edelsfeld. In diesem Jahr öffnet er am 2. Adventssonntag, 7. Dezember, ab 14 Uhr seine Pforten. Anbieter oder Aussteller, die dabei sein möchten, melden sich beim Sprecher des Agenda-Arbeitskreises "Leben", Rainer Luber, unter Tel. 09665/9543 39.

Spielszenen um Jona und den Wal

Edelsfeld. Um einen Mann, der vor Gott davonlaufen wollte und dabei im Bauch eines Wals landete, geht es im Familiengottesdienst am Sonntag, 26. Oktober, in der evangelischen Kirche in Edelsfeld. Er beginnt um 9.30 Uhr.

Die Kinder der Minijungschar haben dieses Mal ein Anspiel mit Liedern und viel Bewegung einstudiert, das die Geschichte des Propheten Jona erzählt. Zum Glück biss der Wal nicht zu, sondern schluckte den Propheten im Ganzen. So konnte er dann seinen Auftrag doch noch zu einem guten Ende bringen. Auf viele Besucher hoffen die Kinder und auch die Mitarbeiter der Jungscharen.

Birgland Feuerwehr denkt an Damengruppe

Sunzendorf. (no) Die Freiwillige Feuerwehr Sunzendorf lädt die Bevölkerung am Sonntag um 19 Uhr zu einem Dämmerschoppen in den Unterrichtsraum des neuen Feuerwehrhauses ein. Es gibt auch eine kleine Brotzeit. Angesichts des großen Engagements der Partnerinnen der Aktiven beim Tag der offenen Tür kam der Gedanke auf, eine Damengruppe bei der Feuerwehr zu bilden. Auch darüber soll an diesem Abend gesprochen werden.

Weigendorf Problemmüll wird gesammelt

Weigendorf. Die nächste Problemmüllsammlung in der Gemeinde läuft am Dienstag, 28. Oktober, von 8 bis 8.30 Uhr am Gasthaus Lauterbach. In diesem Zeitraum können beim Giftmobil private Problemabfälle kostenlos abgegeben werden. Weitere Auskünfte erteilt das Landratsamt unter Tel. 09621/ 39 147.

Etzelwang "Dreeg-Turnier" im Sportheim

Etzelwang.Kartenspieler sind am Freitag, 31. Oktober, um 19.30 Uhr zum "Dreeg-Turnier" im Sportheim des SV Etzelwang eingeladen. Für wertvolle Preise und das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt.

Arbeiterwohlfahrt zum Gans-Essen

Etzelwang/Neukirchen. Die Arbeiterwohlfahrt Etzelwang-Neukirchen lädt Mitglieder und Freunde am Samstag, 15. November, zum Gans-Essen ins Gasthaus Sendelbeck in Holnstein ein. Es wird um Vorbestellung bis 31. Oktober bei Olk, Tel. 09663/20 00 57, gebeten. Auch Essen à la carte ist möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.