Platz fünf bei der "Süddeutschen"
Judo

Schwarzenfeld. Nachwuchs-Judoka Sarah Spitzhirn vom 1. FC Schwarzenfeld holte bei den Süddeutschen Meisterschaften in der Altersklasse FU 15 in der Gewichtsklasse bis 40 Kilogramm den fünften Platz. Nach Freilos im ersten Kampf besiegte sie Larissa Greis (JC Sinzheim). Im Kampf um den Finaleinzug unterlag sie der späteren Meisterin Bettina Bauer (TSV Großhadern/München) mit Haltergriff.

Das kleine Finale verlief sehr ausgeglichen. Nach etwa zwei Minuten setzte Sarah Spitzhirn einen Armhebel, worauf ihre Gegnerin Ates Marlen (DJK Ensdorf) "abklopfte". Die Hauptkampfrichterin brach den Kampf ab und gab der Schwarzenfelderin den Sieg. Nach längerer Beratung mit den Außenkampfrichtern wurde die Wertung zurückgenommen. Dadurch war die Vorteilposition - der angesetzte Armhebel - dahin. Im weiteren Verlauf verlor Sarah Spitzhirn die Konzentration, und ihre Kontrahentin kam zu einer kleinen Wertung. Somit musste sie sich mit Rang fünf begnügen.

Handball Auswärtsspiele für Jugendteams

Oberviechtach. (vöt) Sieben Jugendmannschaften des HV Oberviechtach sind am vorletzten Oktoberwochenende im Einsatz. Alle Teams treten dabei in fremden Gefilden an. Heute ab 10 Uhr bestreitet die männliche D-Jugend ihren vierten Spieltag der Vorrunde in Wackersdorf. Gegner sind der Gastgeber und Tabellenführer JSG Amberg/Sulzbach II.

Für die weibliche B-2-Jugend und die männliche C-Jugend stehen heute Nachmittag Duelle mit den Teams der JHG Regendreieck auf dem Programm. Zunächst betreten die Mädchen um 14.15 Uhr das Handballfeld in der Sporthalle des Josef-von-Frauenhofer-Gymnasiums in Cham. Im Anschluss um 15.45 Uhr tritt die männliche C-Jugend ebenfalls bei der JHG Regendreieck an.

Nach Niederbayern führt der Weg der männlichen A-Jugend. Heute um 14.30 Uhr tritt das Team von Michael Lang beim TV Dingolfing an. Als letzte Mannschaft des HV greift am frühen Samstagabend die männliche B-Jugend in die Winterrunde 2015/2016 ein. Um 17.45 Uhr gastieren die Mannen von Armin Ftterer, Michael Fleischer und Thomas Völkl bei der JSG Amberg/Sulzbach.

Fr die weibliche B-1-Jugend setzt sich der Reigen der Spitzenspiele fort. Heute Abend um 18.30 Uhr gastiert das Team in Neufahrn bei der noch verlustpunktfreien HSG Isar-Mitte. Das einzige Spiel am Sonntag obliegt der weiblichen C-Jugend. Um 13 Uhr gastiert die Vertretung von Torsten Ahnert beim TV Gefrees.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.