Pleystein.
Feuerwehr Lohma zeigt sich großzügig

Feuerwehr Lohma zeigt sich großzügig Pleystein. (bey) Die "Pleystoiner Bläser" hatten im Juni das 125-jährige Gründungsfest der Feuerwehr Lohma musikalisch mitgestaltet. Dieses Fest war dank der großen Besucherresonanz für die Brandschützer ein großer Erfolg. Der Vorstand entschied, aus den Festeinnahmen einen Betrag von insgesamt 2000 Euro für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung zu stellen. Nun überreichte Vorsitzender Anton Portner (links) zusammen mit den Vorstandsmitgliedern den "Pleystoiner B
(bey) Die "Pleystoiner Bläser" hatten im Juni das 125-jährige Gründungsfest der Feuerwehr Lohma musikalisch mitgestaltet. Dieses Fest war dank der großen Besucherresonanz für die Brandschützer ein großer Erfolg. Der Vorstand entschied, aus den Festeinnahmen einen Betrag von insgesamt 2000 Euro für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung zu stellen. Nun überreichte Vorsitzender Anton Portner (links) zusammen mit den Vorstandsmitgliedern den "Pleystoiner Bläsern" mit dem Leiter Markus Schulz (rechts) eine Spende von 400 Euro für die Jugendarbeit, die Portner selbst um 100 Euro aufstockte. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.