Pleystein.
Künstler im Goldenen Buch verewigt

Künstler im Goldenen Buch verewigt Pleystein. (bey) Nicht an jedem Auftrittsort dürfen sich die Interpreten der volkstümlichen Musik in das Goldene Buch der Stadt oder Gemeinde eintragen. Bei der Sommerserenade der Stadt Pleystein gehören der Besuch im Rathaus und der Eintrag ins Goldene Buch zum Programm. Vor Beginn der Sommerserenade trugen sich das Original-Naabtal-Duo Wolfgang Edenharder (links), Willy Seitz (rechts), der Südtiroler Graziano (Zweiter von rechts) und Brigitte Traeger (sitzend)
(bey) Nicht an jedem Auftrittsort dürfen sich die Interpreten der volkstümlichen Musik in das Goldene Buch der Stadt oder Gemeinde eintragen. Bei der Sommerserenade der Stadt Pleystein gehören der Besuch im Rathaus und der Eintrag ins Goldene Buch zum Programm. Vor Beginn der Sommerserenade trugen sich das Original-Naabtal-Duo Wolfgang Edenharder (links), Willy Seitz (rechts), der Südtiroler Graziano (Zweiter von rechts) und Brigitte Traeger (sitzend) in die Chronik der Stadt Pleystein ein. Zweite Bürgermeisterin Andrea Lang (Zweite von links) hatte dazu eingeladen. In ihrer kurzen Ansprache zeigte sich die Vertreterin des Bürgermeisters erfreut, dass Graziano nach einem fulminanten Auftritt im Vorjahr erneut zu Gast ist. Freude herrsche aber auch, dass mit dem Original-Naabtal-Duo echte Oberpfälzer und dazu noch die Gewinner des Grand Prix der Volksmusik 1988 zu Gast seien. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.