Pleystein.
Pleysteiner zeigen sich sehr spendabel

Pleysteiner zeigen sich sehr spendabel Pleystein. (bey) 85 Pakete für die Johanniter-"Weihnachtstrucker" machten die Wohnung von Bruno Friedl am Herrenpoint fast zur einer Außenstelle des Christkinds. Der Organisator der "Weihnachtstrucker"-Aktion war mit der Spendenbereitschaft der Pleysteiner Bevölkerung hochzufrieden. Am Montagnachmittag holte ein großer A.T.U-Trucker die Pakete ab, die Friedl unter dem Garagendach gestapelt hatte. Im Lkw füllten die Pakete dann den letzten freien Platz aus. F
(bey) 85 Pakete für die Johanniter-"Weihnachtstrucker" machten die Wohnung von Bruno Friedl am Herrenpoint fast zur einer Außenstelle des Christkinds. Der Organisator der "Weihnachtstrucker"-Aktion war mit der Spendenbereitschaft der Pleysteiner Bevölkerung hochzufrieden. Am Montagnachmittag holte ein großer A.T.U-Trucker die Pakete ab, die Friedl unter dem Garagendach gestapelt hatte. Im Lkw füllten die Pakete dann den letzten freien Platz aus. Friedl hatte auch einen Betrag in Höhe von 320 Euro erhalten, der zur Finanzierung der Transportkosten beitragen wird. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.