Pleystein.
Seltene Ehrung beim Musikabend

Seltene Ehrung beim Musikabend Pleystein. (tu) Zum 60. Mal verbringt Margot Gauger aus Leinfelden-Echterdingen Urlaub in der Rosenquarzstadt. Die rüstige Seniorin, deren Mann Lothar vor fünf Jahren gestorben ist, wird am Freitag 87 Jahre alt. Sie hat sich schon jetzt wieder im Hotel "Regina" für Erholungswochen im Herbst, an Weihnachten und an Ostern angemeldet. Beim Musikabend beim "Kloingirgl" würdigten Bürgermeister Rainer Rewitzer und Touristikvereinschef Josef Gillitzer diese seltene Treue z
(tu) Zum 60. Mal verbringt Margot Gauger aus Leinfelden-Echterdingen Urlaub in der Rosenquarzstadt. Die rüstige Seniorin, deren Mann Lothar vor fünf Jahren gestorben ist, wird am Freitag 87 Jahre alt. Sie hat sich schon jetzt wieder im Hotel "Regina" für Erholungswochen im Herbst, an Weihnachten und an Ostern angemeldet. Beim Musikabend beim "Kloingirgl" würdigten Bürgermeister Rainer Rewitzer und Touristikvereinschef Josef Gillitzer diese seltene Treue zum Erholungsort und überreichten der Jubilarin die Dankurkunde und das Landkreisbuch. Geehrt wurden auch Susanne Stäcker aus Vaihingen/Enz für ihren achten sowie Lore Huonker und Erwin Ade aus Bietigheim-Bissingen für ihren fünften Aufenthalt. Alleinunterhalter Herbert Säckl aus Waldkirch sorgte bei der Reisegesellschaft aus dem Schwabenlande für gute Stimmung. Bild: tu
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.