Pleystein.
Yoga-Kurs auch nach 20 Jahren enorm beliebt

Yoga-Kurs auch nach 20 Jahren enorm beliebt Pleystein. (bey) Vor 20 Jahren startete die Volkshochschule Vohenstrauß in Pleystein einen Yoga-Kurs. Diese indische philosophische Lehre mit geistigen und körperlichen Übungen erfreut sich bleibender und sogar zunehmender Begeisterung. Aus dem Anfangsjahr ist Helmi Bauriedl (Zweite von links) noch immer an jedem Abend dabei. Christa Fröhlich (Dritte von links) und Roswitha Held (Vierte von links) halten dem Kurs seit 19 Jahren die Treue, Johann Walbrun
(bey) Vor 20 Jahren startete die Volkshochschule Vohenstrauß in Pleystein einen Yoga-Kurs. Diese indische philosophische Lehre mit geistigen und körperlichen Übungen erfreut sich bleibender und sogar zunehmender Begeisterung. Aus dem Anfangsjahr ist Helmi Bauriedl (Zweite von links) noch immer an jedem Abend dabei. Christa Fröhlich (Dritte von links) und Roswitha Held (Vierte von links) halten dem Kurs seit 19 Jahren die Treue, Johann Walbrunn ist seit 18 Jahren dabei, Maria Völkl (Zweite von rechts) seit 15. Am Mittwochabend vor dem Ausrollen der Yoga-Matten überreichte VHS-Geschäftsführerin Erika Grötsch (rechts) den treuen Kursteilnehmern Dankurkunden und Gutscheine, anrechenbar auf den nächsten Kurs. Zweimal zehn Übungseinheiten, im Frühjahr und Herbst, bietet die Volkshochschule Vohenstrauß an. Ebenfalls seit zwei Jahrzehnten hält Dozentin Sieglinde Burger (links) die Treue. Einen großen Anteil am Erfolg des Angebots hat auch das gastgebende Hotel "Regina". In dessen Gymnastikraum dürfen die Teilnehmer ihrem geliebten Hobby nachgehen. Bild: bey
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.