Pleystein/Haid.
Großer Saal im Schloss Haid in neuem Glanz

Der prächtige Saal im Schloss Haid wurde in den vergangenen Monaten von Grund auf saniert. Der Übergabe wohnten auch Abordnungen aus Pleystein und Wernberg-Köblitz bei. Das 21. Osterfestival Nördliche Oberpfalz der Internationalen Jungen Orchesterakademie gastiert am Mittwoch, 1. April, um 20 Uhr mit dem Salonorchester der Hochschule für Musik und Tanz Köln, Standort Wuppertal, in dem Gebäude. Bild: bey
(bey) Der große Saal im Schloss Bor erstrahlt wieder in seiner vollen Schönheit. Bei der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Petr Myslivec zeigten sich am Donnerstag die Besucher begeistert über die Rekonstruktionen von Wänden und Decke, die dem Saal hohen architektonischen Wert geben. Neben den vielen Gästen aus Bor waren mit Bürgermeister Rainer Rewitzer, Stadtrat Ludwig Putzer und Dr. Peter Trstan aus Pleystein sowie Bürgermeister Georg Butz aus Wernberg-Köblitz beide Partnerschaftsgemeinden Bors vertreten. Bürgermeister Petr Myslivec unterstrich, dass sich Europäische Union, Bezirk Pilsen, die Republik Tschechien und in sehr hohem Umfang der tschechische Denkmalschutz an den Kosten beteiligten. Passend zum Ambiente spielte das Damenquartett und tanzten Petr Lastovka und Martina Diblikova.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.