Polizeibericht Crystal in der Socke

Maxhütte-Haidhof. Die Verkehrskontrolle eines Mopedfahrers am Montag in der Bahnhofstraße brachte mehrere Straftaten zutage. Das Kleinkraftrad des 26-Jährigen war nicht versichert, der Mann konnte auch keine Fahrerlaubnis vorweisen. Die Beamten registrierten zudem drogentypische Ausfallerscheinungen bei dem Fahrer und nahmen ihn mit auf die Wache. Bei der fälligen Durchsuchung fanden die Beamten ein Tütchen mit etwa fünf Gramm der Droge "Crystal" in einer Socke des Tatverdächtigen. Neben der Sicherstellung der Drogen ordneten die Beamten auch eine Blutentnahme an. Die Sachbearbeitung hat die Kripo übernommen. Der Mann wurde auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet eine Reihe von Anzeigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Straftat (812)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.