Polizeibericht

Diebesgut im Kinderwagen

Schwandorf. In einem Supermarkt in der Paul-von-Denis-Straße wurden am Dienstag zwei Ladendiebe ertappt. Gegen 12.30 Uhr legte eine 35-jährige Hausfrau mehrere Lebensmittel in ihren Kinderwagen. An der Kasse wurde sie vom Ladendetektiv angesprochen.

Um 13.30 Uhr legte ein 56-jähriger Metallbauer Lebensmittel in die Ablage eines Kinderwagens. Auch er wurde nach der Kasse vom Ladendetektiv angehalten. Beide erwartet eine Anzeige.

Tipps und Termine

Stadmeisterschaft im Hallenfußball

Schwandorf. (rid) Der SC Kreith/Pittersberg richtet am Sonntag in der Oberpfalzhalle die Hallenstadtmeisterschaften im Fußball aus. Das Turnier beginnt um 13 Uhr mit der Begegnung SV Haselbach gegen den TSV Schwandorf. Es schließen sich 19 Gruppenspiele mit einer Dauer von zehn Minuten an. Die beiden Ersten jeder Gruppe gelangen ins Halbfinale (ab 16.50 Uhr). Die Platzierungsspiele beginnen um 17.30 Uhr. Das Finale wird um 18.10 Uhr angepfiffen.

In der Gruppe A stehen sich der SV Haselbach, der TSV Schwandorf, der ASV Fronberg, der SC Weinberg und der SC Kreith/Pittersberg gegenüber. Der Gruppe B wurden der FC Schwandorf, der TSV Klardorf, die FT Eintracht Schwandorf, der SC Ettmannsdorf und der TuS Dachelhofen zugelost.

Anmeldung für den Kindergarten

Burglengenfeld. Die Anmeldetage für das neue Kindergartenjahr 2016/2017 sind am Montag, 18. Januar, und am Dienstag, 19. Januar. Dies haben die vier Burglengenfelder Kindergärten nun mitgeteilt. Die Termine im Einzelnen:

Josefine- und Louise-Haas-Kindergarten: Montag, 18. Januar, 8 bis 11 Uhr und 14 bis 16 Uhr; Dienstag, 19. Januar, 8 bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung. Ansprechpartnerin ist Leiterin Claudia Jacob, Telefon 09471/608080.

Kindergarten Don Bosco: Montag, 18. Januar, 8 bis 12 Uhr und 15 bis 16.30 Uhr; Dienstag, 19. Januar, 8 bis 12 Uhr. Ansprechpartnerin ist Leiterin Nicole Bidi, Telefon 09471/5638.

AWO-Kindergarten: Montag, 18. Januar, 9 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr; Dienstag, 19. Januar, 9 bis 12 Uhr sowie nach Vereinbarung. Ansprechpartnerin ist Leiterin Ulrike Beer, Telefon 09471/80360.

Im Blickpunkt

Fronberger Straße zeitweise gesperrt

Schwandorf. Aufgrund von Bohrarbeiten werden sich in der nächsten Zeit in der Fronberger Straße auf Höhe der ehemaligen Beer-Häuser erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen ergeben. Voraussichtlich am 10. Dezember werden die beiden Fahrspuren in Richtung Innenstadt für wenige Stunden gesperrt.

Diese Einschränkung ist ebenso für wenige Stunden für den 16. Dezember geplant. Die Umleitung erfolgt über die Spur Richtung Fronberg. Ein Ausfahren aus der Spitalstraße in die Fronberger Straße ist während dieser Sperrung nicht möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.