Polizeibericht Einbrecher lässt Beute zurück

Maxhütte-Haidhof. Zwei Vereinsheime in Leonberg wurden in der Nacht auf Freitag Ziel eines Einbrechers. Der Täter drang in das Heim eines Motorradclubs ein und stahl zwei Kanister Benzin. Aus eine Spardose ließ er einen dreistelligen Bargeldbetrag mitgehen. Der Sachschaden beläuft sich auf 550 Euro. Weiterhin drang der Unbekannte in das nah gelegene Kassenhäuschen des Sportvereins ein, indem er ein Fenster und im Gebäude eine Tür mit Brachialgewalt aufhebelte. Aus dem Kassenhäuschen entwendete er einen Laptop. Der Täter legte seine Beute an einem Zufahrtstor des Sportplatzes zur Abholung bereit, dürfte aber gestört worden sein, weil der die Gegenstände nicht mitnahm. Hinweise nimmt die Polizei Burglengenfeld unter 09471/7015-0 entgegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.