Polizeibericht Toilettenwagen demoliert

Burglengenfeld. Der Toilettenwagen auf dem Maidultgelände wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag demoliert. Der Schaden liegt bei 400 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09471/7015-0 entgegen.

Betrunken

zum Angeln

Teublitz. Zwei Männer gerieten sich am Sonntag gegen 5 Uhr in Kuntsdorf in die Haare. Ein 36-Jähriger gab an, sich gewehrt und seinem 22-jährigen Kontrahenten in den Bauch geschlagen zu haben. Der 36-Jährige fuhr mit dem Auto zum Angeln, obwohl er laut Zeugen betrunken war. An einem Weiher wurde er von der Polizei entdeckt, machte aber erheblichen Nachtrunk geltend. Ein Test ergab 1,84 Promille. Für ein Gutachten wurden daher zwei Blutproben entnommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.