Polizeiorchester Bayern spielt in Sulzbach-Rosenberg

Polizeiorchester Bayern spielt in Sulzbach-Rosenberg Dieses Jahr darf die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung Sulzbach-Rosenberg stolz auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Anlässlich des Jubiläums wird am Dienstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr in der Sulzbach-Rosenberger Christuskirche ein Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern stattfinden. Außerdem wird am Sonntag, 26. Juli, ein Tag der offenen Tür bei der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung abgehalten. Der Erlös der Feierlichkeiten wird an die Kirc
Dieses Jahr darf die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung Sulzbach-Rosenberg stolz auf ihr 25-jähriges Bestehen zurückblicken. Anlässlich des Jubiläums wird am Dienstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr in der Sulzbach-Rosenberger Christuskirche ein Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern stattfinden. Außerdem wird am Sonntag, 26. Juli, ein Tag der offenen Tür bei der VII. Bereitschaftspolizeiabteilung abgehalten. Der Erlös der Feierlichkeiten wird an die Kirchengemeinden in Sulzbach-Rosenberg gespendet. Das Polizeiorchester Bayern - mit Sitz in der Landeshauptstadt München - ist ein professionelles Blasorchester der Bayerischen Polizei und das einzige des Freistaates. Karten für das Konzert am 21. Juli gibt es bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz/Polizeiorchester Bayern
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.