Poppenreuth.
43 Kinder zeigen sich beim Talentsichtungstag im DFB-Stützpunkt Poppenreuth von ihrer besten Seite

43 Kinder zeigen sich beim Talentsichtungstag im DFB-Stützpunkt Poppenreuth von ihrer besten Seite Poppenreuth. (kro) Am Sonntag standen die Nachwuchsfußballer des Jahrgangs 2004 beim bayernweiten Talentsichtungstag in den DFB-Stützpunkten im Blickpunkt - auch in Poppenreuth. Das Stützpunkt-Trainerteam mit Rainer Fachtan, Ralf Bröcker und Andreas Bauernfeind konnte 43 talentierte und ehrgeizige Kinder aus 16 Vereinen begrüßen. Ein 16-köpfiges Trainerteam arbeitete mit den Kindern, die in verschie
(kro) Am Sonntag standen die Nachwuchsfußballer des Jahrgangs 2004 beim bayernweiten Talentsichtungstag in den DFB-Stützpunkten im Blickpunkt - auch in Poppenreuth. Das Stützpunkt-Trainerteam mit Rainer Fachtan, Ralf Bröcker und Andreas Bauernfeind konnte 43 talentierte und ehrgeizige Kinder aus 16 Vereinen begrüßen. Ein 16-köpfiges Trainerteam arbeitete mit den Kindern, die in verschiedene Gruppen aufgeteilt wurden, in einem Technik- und Spielparcours. Die Besten werden zu den künftigen Trainingseinheiten im Stützpunkt Poppenreuth eingeladen. Das Bild zeigt die Nachwuchsfußballer mit dem Trainerteam. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.