Posaunenmusik auf dem Marktplatz
Königstein

Königstein. Die ganze Bandbreite ihrer Musik zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen wollen die vereinigten Posaunenchöre des evangelisch-lutherischen Dekanats Sulzbach-Rosenberg am Sonntag, 26. April, in Königstein demonstrieren. Der Dekanatsposaunentag beginnt um 10 Uhr mit einem Bläsergottesdienst in der evangelischen St.-Georgs-Kirche.

Im Anschluss folgt um 11 Uhr ein Standkonzert auf dem Marktplatz, das gegen Mittag endet. Auf dem Programm stehen Musikstücke verschiedener Stilrichtungen und Zeitepochen.

Stammtisch des Soldatenvereins

Königstein. (prd) Der Soldaten- und Kameradschaftsverein Königstein und Umgebung lädt seine Mitglieder, Freunde und Gönner zum monatlichen Stammtisch am Freitag, 24. April, um 19.30 Uhr in den Landgasthof Zum Elsabauern in Pruppach ein. Die Wanderer gehen um 18.45 Uhr an der Sparkasse in Königstein los.

Hirschbach

Wasserwacht beruft Versammlung ein

Hirschbach. (rrd) Neuwahlen stehen auf der Tagesordnung, wenn die Wasserwacht-Ortsgruppe Hirschbach am Samstag, 25. April, um 19.30 Uhr zur Jahreshauptversammlung im Gasthof Goldener Hirsch zusammenkommt. Außerdem gibt es Ehrungen und Berichte der Vorstandsmitglieder.

Edelsfeld

Lehrgang für angehende Imker

Edelsfeld. Zu einem Neulingslehrgang lädt der Bienenzuchtverein Edelsfeld am Freitag, 24. April, ab 18 Uhr ein. Anmeldungen nimmt der Vorsitzende Hans Strehl (0 96 65/4 78) entgegen.

Neukirchen

Einführung in die chinesische Kultur

Neukirchen. Die Volkshochschule bietet in der Außenstelle Neukirchen einen Schnupperabend rund um Sprache und Kultur Chinas an. Frau Jewen Gu lädt an diesem Abend ein, das Reich der Mitte besser kennenzulernen. Sie gibt eine kurze Einführung in die Geschichte des riesigen Landes, die chinesischen Schriftzeichen, auch in die Küche und die vielen Traditionen und Bräuche.

Termin ist am Dienstag, 28. April, von 19 bis 21 Uhr in der Grundschule Neukirchen; Teilnahmegebühr fünf Euro (wird vor Ort eingesammelt). Anmeldung bis Freitag, 24. April, bei Karin Heinl (0 96 63/25 52, ab 18 Uhr, guido.heinl@freenet.de).

Etzelwang

Gemütliche Runde mit der AWO

Etzelwang. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Etzelwang-Neukirchen trifft sich am Donnerstag, 23. April, ab 15 Uhr im Café Brunner zum gemütlichen Beisammensein. Auch Gäste sind willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.