"Power-Rutsching" im Monte-Bad
Hirschau

Hirschau. (u) Eine der Attraktionen im Freibad am Monte Kaolino ist die 50-Meter-Riesenrutsche. Für die TuS-Schwimmabteilung ist dies Grund genug, seit sieben Jahren in ihr Ferienprogrammangebot die Disziplin "Power-Rutsching" aufzunehmen. Dazu lädt der Verein daheimgebliebene und zum Urlaub hier weilende Kinder und Jugendliche (bis 17 Jahre) am Samstag, 5. September, ab 16 Uhr in die Monte-Freizeitanlage ein. Als zweite Disziplin werden Luftmatratzenrennen ausgetragen. Die Distanz beträgt 25 Meter. Die Teilnahme ist kostenlos, Luftmatratzen stellt der Verein zur Verfügung. Anmeldungen sind am Samstag ab 15 Uhr im Eingangsbereich möglich.

Kirwabräuche erwachen

Hirschau. (u) Senioren erinnern sich gerne an Brauchtum aus ihrer Jugend. Ein Fest hatte da einst besonders hohen Stellenwert - die Kirchweih. In Hirschau wird diese traditionell am ersten Wochenende im September gefeiert, heuer am 5./6. . So lag es für Hildegard Kohl nahe, am Kirchweihmontag, 7. September, um 15 Uhr im BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara in gemütlicher Runde alte Kirwabräuche lebendig werden zu lassen. Für Umrahmung sorgt die Klangbrettgruppe der Caritas-Sozialstation. Zu der Veranstaltung sind Senioren aus dem Stadtgebiet eingeladen, besonders Bewohner des Hauses Conrad, Besucher des Seniorentreffs, Mitglieder des evangelischen Seniorenkreises und des Förderkreises Altenhilfe.

Aktivitäten beim VdK

Hirschau. (u) Viel vorgenommen hat sich der VdK-Ortsverband für die nächsten Wochen. Die VdK-Damen laden am Mittwoch, 2. September, um 15 Uhr ins Café Kredler zum Monats-Kaffeekränzchen ein. Am Freitag, 4. September, treffen sich VdK'ler und Interessierte um 18 Uhr zum Ausbuttern im Conrad-Sportstüberl. Die Herbstfahrt hat am Samstag, 10. Oktober, Nördlingen zum Ziel. Zunächst steht eine Rundfahrt durch das Nördlinger Ries auf dem Programm, danach der Besuch einer Käserei. Mitglieder zahlen 34, Nichtmitglieder 36 Euro; Anmeldung im Schuhhaus Högl am Marktplatz. Dort kann man auch den Essenswunsch für das Fischessen (Gasthaus Weich) am Freitag, 16. Oktober, abgeben.

Freudenberg Pfarrfest am Kirchplatz

Freudenberg. (bas) Die Pfarrei St. Martin Wutschdorf lädt für Sonntag, 6. September, zum Pfarrfest ein. Nach dem Gottesdienst um 9.30 Uhr, musikalisch vom Kirchenchor gestaltet, folgt der Frühschoppen am Kirchplatz. Am Nachmittag geht es ab 14 Uhr weiter. Für Essen und Trinken sorgt der Pfarrgemeinderat mit Kaffee, Kuchen und Bratwürsten. Zwiebelkuchen gibt es von Pfarrhaushälterin Elisabeth Kodalle, frisch im Backofen im Pfarrstadel gebacken. Kinder kommen im Pfarrgarten mit Spielstraße, Hüpfburg und Kinderbiathlon auf ihre Kosten. Der Familienkreis liefert dazu eine Mal- und Bastelecke. Abends öffnet die Weinlaube. Der Erlös geht an die Jugendhilfestation St. Martin in Amberg, an die Amberger Tafel, an die Altötting-Fußwallfahrt und an die Flüchtlingshilfe.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.