Preise an die Besten
Zum Thema

Sulzbach-Rosenberg. (aja) Das sind die Preisträger der verschiedenen Wettbewerbs-Kategorien: Fingerfood: 1. Katrin Durban (E-Center Amberg), 2. Tatjana Bauer (Metzgerei Weidner, Schnaittenbach), 3. Bianca Rudlof (Schinkenpeter, Schwandorf).

Kanapees: 1. Liesa McLarrin (Metzgerei Hans Lotter, Sulzbach-Rosenberg), 2. Adelia Pirogov (Schinkenpeter, Schwandorf), 3. Tina-Marie Görner (Edeka Legat, Mitterteich).

Fleischspezialitäten: 1. Mert Caban und Alexander Seidl (Wolf, Schwandorf und Mois, Püchersreuth), 2. Michael Küspert und Nicole Gruber (Ponnath, Kemnath u. Edeka Legat, Waldsassen).

Aufschnittplatten: 1. Ann-Kathrin Gürtler (Metzgerei Hans Lotter, Sulzbach-Rosenberg), 2. Stefanie Ankerl (Wolf, Burglengenfeld), 3. Selina Wenzl (Hausner, Weiden).

Tipps und Termine

Bochratz'n ehren Mitglieder

Sulzbach-Rosenberg. Die Tischgesellschaft Die Bochratz'n Sulzbach lädt am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung in den Brauerei-Gasthof Sperber (Nebenzimmer) ein.

Hauptversammlung der Feuerwehr

Sulzbach-Rosenberg. Die Freiwillige Feuerwehr Sulzbach-Rosenberg veranstaltet am Samstag, 28. März, um 15.30 Uhr ihre Jahreshauptversammlung im Gerätehaus, Bayreuther Straße. Die Tagesordnung beinhaltet auch Berichte des Vorstands.

Kirchen

Ministranten treffen sich zum Planspiel

Sulzbach-Rosenberg. Alle Rosenberger Ministranten im Jugendtreff (ab 7. Klasse) kommen heute von 18 bis 20 Uhr im Kettelerhaus zum Planspiel "Fairtrader!?" zusammen.

Segel-Freizeit der Gemeindejugend

Sulzbach-Rosenberg. Leinen los. In der ersten Pfingstferienwoche ist es soweit. Die evangelische Gemeindejugend fährt auf Segel-Freizeit. Sie ist offen für alle Jugendlichen zwischen 13 und 15 Jahren. Die Reise beginnt am Freitag, 22. Mai, nachts in Sulzbach-Rosenberg auf dem Dultplatz. Am Freitag, 29. Mai, geht es per Bus wieder nach Hause.

Es sind Plätze frei. Infos unter www.christuskirche-suro.de oder bei Diakonin Sabrina Schmidt, (Telefon 09661/89 11 53).

Amberg-Sulzbach

Außensprechtag im Landratsamt

Amberg-Sulzbach. Das Zentrum Bayern, Familie und Soziales, Region Oberpfalz - Versorgungsamt - bietet am Dienstag, 17. März, von 9 bis 11.30 Uhr einen Außensprechtag beim Landratsamt zur zeitgerechten und bürgernahen Beratung an.

Das Angebot umfasst Betreuung junger Familien und Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertenrecht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.