Preise an die Besten
Zum Thema

Sulzbach-Rosenberg. (aja) Das sind die Preisträger der verschiedenen Wettbewerbs-Kategorien: Fingerfood: 1. Katrin Durban (E-Center Amberg), 2. Tatjana Bauer (Metzgerei Weidner, Schnaittenbach), 3. Bianca Rudlof (Schinkenpeter, Schwandorf).

Kanapees: 1. Liesa McLarrin (Metzgerei Hans Lotter, Sulzbach-Rosenberg), 2. Adelia Pirogov (Schinkenpeter, Schwandorf), 3. Tina-Marie Görner (Edeka Legat, Mitterteich).

Fleischspezialitäten: 1. Mert Caban und Alexander Seidl (Wolf, Schwandorf und Mois, Püchersreuth), 2. Michael Küspert und Nicole Gruber (Ponnath, Kemnath u. Edeka Legat, Waldsassen).

Aufschnittplatten: 1. Ann-Kathrin Gürtler (Metzgerei Hans Lotter, Sulzbach-Rosenberg), 2. Stefanie Ankerl (Wolf, Burglengenfeld), 3. Selina Wenzl (Hausner, Weiden).

Tipps und Termine

Bochratz'n ehren Mitglieder

Sulzbach-Rosenberg. Die Tischgesellschaft Die Bochratz'n Sulzbach lädt am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung mit Jubilarehrung in den Brauerei-Gasthof Sperber (Nebenzimmer) ein.

Hauptversammlung der Feuerwehr

Sulzbach-Rosenberg. Die Freiwillige Feuerwehr Sulzbach-Rosenberg veranstaltet am Samstag, 28. März, um 15.30 Uhr ihre Jahreshauptversammlung im Gerätehaus, Bayreuther Straße. Die Tagesordnung beinhaltet auch Berichte des Vorstands.

Kirchen

Ministranten treffen sich zum Planspiel

Sulzbach-Rosenberg. Alle Rosenberger Ministranten im Jugendtreff (ab 7. Klasse) kommen heute von 18 bis 20 Uhr im Kettelerhaus zum Planspiel "Fairtrader!?" zusammen.

Segel-Freizeit der Gemeindejugend

Sulzbach-Rosenberg. Leinen los. In der ersten Pfingstferienwoche ist es soweit. Die evangelische Gemeindejugend fährt auf Segel-Freizeit. Sie ist offen für alle Jugendlichen zwischen 13 und 15 Jahren. Die Reise beginnt am Freitag, 22. Mai, nachts in Sulzbach-Rosenberg auf dem Dultplatz. Am Freitag, 29. Mai, geht es per Bus wieder nach Hause.

Es sind Plätze frei. Infos unter www.christuskirche-suro.de oder bei Diakonin Sabrina Schmidt, (Telefon 09661/89 11 53).

Amberg-Sulzbach

Außensprechtag im Landratsamt

Amberg-Sulzbach. Das Zentrum Bayern, Familie und Soziales, Region Oberpfalz - Versorgungsamt - bietet am Dienstag, 17. März, von 9 bis 11.30 Uhr einen Außensprechtag beim Landratsamt zur zeitgerechten und bürgernahen Beratung an.

Das Angebot umfasst Betreuung junger Familien und Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertenrecht.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.