Premenreuth.
AsF: Über 1000 Euro für Kinder-Projekte

ek11ctr-spende_bild2.jpg
(ctr) Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Landkreis Tirschenreuth unterstützt mit dem Erlös aus dem jährlichen Benefizkaffeekranzl caritative Einrichtungen. Eine stattliche Summe haben die "roten Frauen" als Veranstalter für die Kreis-AsF erzielt. Stellvertretende Vorsitzende Christine Trenner bedankte sich bei den Frauen um ihre Vorsitzende Edeltraud Frankfür die Ausrichtung des Kaffeekranzls und bei den Wirtsleuten von der Zoiglgaststätte "Rechersimer", der Familie Käß. Viele caritative Einrichtungen konnten in den fast 20 Jahren schon bedacht werden. Der Erlös in Höhe von 1060 Euro wurde gerecht aufgeteilt. Ein Teil ging an den Kindergarten St. Josef in Premenreuth für die neue Gestaltung der Außenanlagen. Weiter wurde der Verein "Sonnenblicke Nordoberpfalz" bedacht.

Claudia Geisler berichtete, dass dieser Verein es sich zur Aufgabe gemacht hat, krebskranke Kinder und deren Eltern zu unterstützen. Den dritten Anteil erhielt der Kinderschutzbund Kemnath. Die Spende nahm Vorsitzende Jutta Deiml in Empfang. Die Leiterin des Kindergartens, Karin Krenkel, zeigte den Damen den Kindergarten und stellte die geplanten Arbeiten an den Außenanlagen vor. Bild: ctr
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.