Premenreuth.
Termine Geschenk mit Herz: Päckchen packen

(sip) Die Vorbereitungen für Weihnachten haben bei der Hilfsorganisation Humedica und Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, längst begonnen. Die Weihnachtspäckchenaktion "Geschenk mit Herz" startet in eine neue Runde. Heuer wieder mit dabei: das Kinderhaus Steinwaldwichtel Premenreuth.

Da Millionen Kinder auf der Welt in Armut leben, beteiligt sich das Kinderhaus an dieser bayernweiten Aktion und sammelt Weihnachtspäckchen für Kinder in Not. Humedica bringt die Päckchen dann gemeinsam mit Sternstunden zu Kindern in mehr als zehn Ländern der Erde. Insgesamt sollen in diesem Jahr wieder 80 000 Päckchen in ganz Bayern gepackt werden.

Alle Informationen rund um die Aktion gibt es im Internet www.geschenk-mit-herz.de. Jeder kann sein "Geschenk mit Herz" ab sofort von Montag bis Freitag von 7 bis 13 Uhr bis einschließlich 12. November im Kinderhaus Premenreuth abgeben. Die Päckchen werden auch abgeholt. Das Kinderhaus hat noch genügend Platz für Päckchen. Bei Fragen steht das Team zur Verfügung unter Kontaktadresse: Kinderhaus Steinwaldwichtel St. Josef in Premenreuth, Karin Krenkel, Kirchplatz 6, in 92717 Premenreuth. Telefon 09681/91500.

Transparente Moschee

Tirschenreuth. Eine interreligiöse Studienfahrt führt am Samstag, 8. November, zum Islamischen Zentrum in Penzberg. Die dort gelebte Transparenz zeigt sich sowohl in der schönen Architektur mit großen Fensterfassaden und einem gläsernen Minarett als auch in der multinationalen Zusammensetzung der Mitglieder und des Vorstandes, die die Entwicklung eines europäisch geprägten Islam forcieren.

Die islamische Religionspädagogin Gönül Yerli informiert über die moderne Moschee-Architektur und das islamische Leben in Deutschland. Bei der Führung durch das Zentrum und am köstlichen Mittagsbüfett gewinnt die Gruppe einen Einblick in den muslimischen Alltag und kann mit ihnen ins Gespräch kommen.

Abfahrt 7 Uhr in Tirschenreuth ZOB; 7.30 Uhr - Zustieg in Weiden A93 Ausfahrt Frauenricht, Pendlerparkplatz (stadteinwärts), Rückkehr Tirschenreuth gegen 19.30 Uhr. Informationen und Anmeldung bei Olga Luft, Vorsitzende KDFB Tirschenreuth, Telefon 09631/4180, und Sabine Schiml, Gemeindereferentin Dekanat Tirschenreuth, Tel. 09632/4728, family-schiml@t-online.de und online auf keb-weiden.de. Leitung: Beate Eichinger, KEB und Bibelpastorale Arbeitsstelle im Bistum Regensburg. Die Kosten von 45 Euro beinhalten Mittagessen, Führung, Vortrag und Fahrtkosten Bus. Anmeldung bis zum 30. Oktober.

Kurz notiert Tannenstreu für Adventskränze

Krummennaab. (sip) Die Ministranten Krummennaabs bieten auf ihrem Weihnachtsbasar am 23. November frisch gebundene Adventskränze und Gestecke an. Dazu benötigen sie aber noch Tannenstreu und dergleichen. Wer die "Minis" dabei unterstützen kann und Material im Garten hat, soll sich umgehend melden bei Betreuerin Petra Sieder, Telefon 09682/91164.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.