Premiere des Jugendclubs 2015

Premiere des Jugendclubs 2015 In seiner dritten Spielzeit wagt sich der Jugendclub des Stadttheaters Amberg an eine echte Eigenproduktion. Unter dem Titel "Ach Meeensch!" kommt am Samstag, 25., und Sonntag, 26. April, jeweils um 19.30 Uhr eine rasante Szenencollage auf die Bühne des Stadttheaters. Die völlig unterschiedlichen Szenen sind zum Teil auf Texte von Schiller, Kafka, Shakespeare und Schopenhauer gestützt. Es geht um Religion und Gewalt, Gemeinschaft und Xenophobie, Schönheit und Kino, Abenteuer
In seiner dritten Spielzeit wagt sich der Jugendclub des Stadttheaters Amberg an eine echte Eigenproduktion. Unter dem Titel "Ach Meeensch!" kommt am Samstag, 25., und Sonntag, 26. April, jeweils um 19.30 Uhr eine rasante Szenencollage auf die Bühne des Stadttheaters. Die völlig unterschiedlichen Szenen sind zum Teil auf Texte von Schiller, Kafka, Shakespeare und Schopenhauer gestützt. Es geht um Religion und Gewalt, Gemeinschaft und Xenophobie, Schönheit und Kino, Abenteuer und Erotik, Menschenrechte und Assessment. Tickets gibt es noch an der Abendkasse - jeweils eine Stunde vor Beginn. Bild: hfz/Benedikt/Sebastian Bockisch
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.