Pressath.
TSV-Mädchen schauen noch besser aus

(is) Die Tischtennis-Mädchen des TSV sind das Aushängeschild der Abteilung. In der vergangenen Saison in die zweite Bezirksliga aufgestiegen, schlug sich das Team hervorragend und kam auf einen guten Tabellenplatz im Mittelfeld.

Diese sportliche Leistung muss belohnt werden, sagte sich Otto Pravida, Chef der Pravida Bau GmbH. Damit die Mädchen auch neben den Tischtennisplatten einen einheitlichen Eindruck hinterlassen, spendierte er neue Trainingsjacken. Die Jacken wurden mit dem Firmenlogo, dem Vereinsnamen und den Vornamen der Spielerinnen bedruckt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.