Pressath.
Vielfältige Ideen für das Kinderturnen

Vielfältige Ideen für das Kinderturnen Pressath. (hsr) Der Turngau Oberpfalz Nord hatte zum Lehrgang "Herbstaktion: Kinderturnen und Kindertanz" nach Pressath eingeladen. 28 Übungsleiter und Interessierte nahmen teil. Katrin Vogl aus Waldmünchen widmete sich dem Thema "Kindertanz". Dabei lautete die Kernfrage: Wie setze ich Musik im Vorschul- und Grundschulalter mit Kindern gezielt ein? Iris Rahm demonstrierte unter anderem, wie eine Gerätelandschaft zum Balancieren sinnvoll aufgebaut werden kann
(hsr) Der Turngau Oberpfalz Nord hatte zum Lehrgang "Herbstaktion: Kinderturnen und Kindertanz" nach Pressath eingeladen. 28 Übungsleiter und Interessierte nahmen teil. Katrin Vogl aus Waldmünchen widmete sich dem Thema "Kindertanz". Dabei lautete die Kernfrage: Wie setze ich Musik im Vorschul- und Grundschulalter mit Kindern gezielt ein? Iris Rahm demonstrierte unter anderem, wie eine Gerätelandschaft zum Balancieren sinnvoll aufgebaut werden kann. Die richtige "Rolle vorwärts" und der Grätschsprung waren weitere Programmpunkte. Martina Kastl zeigte bei Stationen wie der Steil- und Kletterwand kindgerechte Übungen. Der oft geäußerte Kommentar der Teilnehmer war: "Da habe ich jetzt locker Ideen bis zum nächsten Jahr". Bild: hsr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.