Pressather Senioren-Bogenschütze zuverlässig wie immer
Schulze Vizemeister

Ein sicheres Auge und eine ruhige Hand bewies Hubert Schulze auch bei der bayerischen Meisterschaft. Der Pressather Bogenschütze kehrte aus München Hochbrück mit der Silbermedaille der Senioren heim. Bild: hfz
Pressath. (dö) Nicht nur in den Liga-Wettkämpfen läuft es bei den Bogenschützen der SG Eichenlaub Pressath bestens, auch bei der bayerischen Meisterschaft ließen sie wieder aufhorchen. Allen voran Hubert Schulze, der auch in diesem Jahr mit einem Podestplatz aus München Hochbrück heimkehrte. Weitere Pressather Starter waren Georg Fuchs, Marco Schmid und Marianne Späth.

Während für Fuchs und Schulze Hochbrück eine bekannte Umgebung ist, gab Marco Schmid sein Debüt bei der "Bayerischen". Mit 249 im ersten Durchgang und 247 im zweiten erreichte er nicht ganz die Leistung der Bezirksmeisterschaft. Seine 496 Ringe bedeuten Platz 26 in der Jugendklasse.

Georg Fuchs legte mit 273 Ringen einen starken ersten Durchgang hin, konnte aber in Runde zwei seinen Platz unter den Top 10 nicht halten und wurde mit 524 Ringen 23. in der Altersklasse. Wesentlich besser lief es für Hubert Schulze, der mit 281 Ringen zur Halbzeit die Seniorenklasse anführte vor Klaus Brendel aus Hofolding (280). Der Pressather steigerte sich in Durchgang zwei auf 282 Ringe, aber Brendel zog mit 283 gleich, sodass beide auf 563 Ringe kamen. Schulze hatte aber mit 29 Zehnern gegenüber 33 von Brendel das Nachsehen und wurde Vizemeister.

Bei Marianne Späth verhinderte ein mit 252 Ringen unzufrieden verlaufener erste Durchgang eine Top-Platzierung. Sie steigerte sich zwar und kam mit 264 auf ein Gesamtergebnis von 516 Ringen, doch musste sie sich mit dem 14. Platz in der Altersklasse der Damen begnügen. Seine Teilnahme absagen musste Andreas Maier wegen einer Virusinfektion.

Der Pressather Christian Späth, der seit Sommer seine Zelte in Südbayern aufgeschlagen hat und für die SG Edelweiß Hallbergmoos startet, erzielte unter 69 Konkurrenten mit 559 ringen (273 und 286) den neunten Platz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.