Pressath/Kemnath.
Tipps und Termine Congregation lädt zum Rosenkranz

Die Marianische Männer-Congregation (MMC) lädt zur Rosenkranzandacht am Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr in die Klosterkirche Speinshart. Die Gestaltung übernimmt der MMC-Bezirk XII (Armesberg) unter der Leitung von Bezirkspräses Pater Benedikt Schuster vom Kloster Speinshart.

Betrachtet wird der glorreiche Rosenkranz. Vor jedem Gesätz wird eine Betrachtung gegeben, die durch entsprechende Bilder vertieft wird. Dann werden die Gesätze wie beim üblichen Rosenkranz gebetet. Die Andacht dauert etwa eine Stunde. Im Anschluss gibt es einen Stammtisch im Kloster-Gasthof.

Missionshalle öffnet für Kleiderspender

Kemnath. (sat) Die Missionshalle an der Hammergrabenstraße ist am Samstag, 10. Oktober, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Es können gebrauchte Kleidung in Säcken und Kartons verpackt, Federbetten sowie paarweise Schuhe und Inline-Skates abgegeben werden.

Die Ware muss trocken und sauber verpackt sein. Außerdem werden Brillen, Briefmarken und Münzen angenommen. Fragen oder Terminwünsche für Anlieferungen an Kurt Scharf, Telefon 0178-1409958. Säcke für die Kleidung liegen beim Schriftenstand in der Pfarrkirche aus.

Volkstanzabend in Waldeck

Waldeck. Unter dem Motto "In Bewegung kommen, um beschwingt zu leben" laden die Oberpfälzer Volksmusikfreunde wieder zum Übungsabend für bayerischen und internationalen Volkstänze ein, und zwar am Dienstag, 13. Oktober, ab 20 Uhr im Gasthof "Goldener Engel" in Waldeck. Die Tänze werden vorgezeigt und gemeinsam erlernt. Die Übungsabende sind kostenlos. Auskunft bei Hermann Burger, Telefon 09631/1571.

Vortrag über die Selbstheilungskräfte

Vorbach. (inz) Der Kulturverein Vorbach lädt am Mittwoch, 4. November, um 19 Uhr zu einem Vortrag "Heilkraft in Dir - Aktivierung der Selbstheilungskräfte - Bewusste Gesundung" mit Dr. Eberhard Rau in das Gemeindezentrum ein.

In diesem Vortrag werden alle Möglichkeiten der "Aktivierung der Selbstheilungskräfte" angesprochen, wie sie Dr. Eberhard "Ebo" Rau auf seinem inzwischen 17-jährigen Gesundungsweg vom hilflosen Bauchspeicheldrüsenkrebs-Patienten zum eigenaktiven und mit der Schulmedizin zusammenarbeitenden Menschen erfahren durfte.

Der Vortrag wird durch "Heilübungen" bereichert, welche jedermann zu jeder Zeit und ohne Vorbildung als Gesundungs- bzw. Gesunderhaltungsfaktor anwenden kann. Alle Heilübungen von Dr. Rau sind auch in seinen zahlreichen Büchern, CD's, DVD und Kalendarien beschrieben, zum Beispiel "Bewusste Gesundung" oder die "Heilkraft in Dir". Diese werden am Abend zum Verkauf angeboten. Der Eintritt beträgt drei Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.