Professioneller Unterricht im Reitclub kommt bei den Teilnehmern gut an - Schulung in Theorie ...
Richtiges Sitzen hoch zu Ross

Wenn der Reiter gut im Sattel sitzt, freut sich das Pferd. Anhand vieler Übungen brachte Gabriele Nimsky, Pferde-Fachfrau aus dem Allgäu, den Teilnehmern eine gute Haltung bei. Bild: hfz
Einen Unterricht der besonderen Art gab es im Reitclub Auerbach statt. Der Verein richtete an jeweils dre Tagen einen so genannten Sitzschulungskurs aus. Zu dieser Aktion konnte Gabriele Nimsky, eine renommierte Fachfrau aus dem Allgäu, gewonnen werden.

Viel Erfahrung

Nimsky bezeichnet sich selbst als bewegungshungrig und hat ihr Hobby zum Beruf gemacht. Die diplomierte Betriebswirtin und Pferdewirtschaftsmeisterin ist seit 2011 als selbstständige Unternehmerin mit ihrer Firma erfolgreich als Ausbilderin und Trainerin mit und ohne Pferd, national und international unterwegs. Wie die Verantwortlichen des Reitvereins mitteilen, hat die Fachfrau nicht nur den theoretischen Teil der Ausbildung im Blick, sondern kann durch zahlreiche Erfolge im hochklassigen Reitsport auf eine umfangreiche praktische Erfahrung in der Lehr- und Ausbildungstätigkeit zurückblicken.

An beiden Terminen im Reitclub Auerbach, vermittelte Nimsky ihr Wissen durch einen Abend mit theoretischem Unterricht zur Bewegungslehre, der anatomischen Grundlagen bei Pferd und Reiter, und dem Zusammenspiel. An den anderen Tagen wurde die Theorie in die Praxis umgesetzt.

Jeweils zehn Teilnehmer aus dem eigenen Stall sowie aus umliegenden Reitvereinen, konnten für sich und ihr Tier eine umfassende Schulung erwarten. Gabriele Nimsky nahm sich für jeden Reiter Zeit und analysierte den Sitz des Sportlers und sein Einwirken auf sein Pferd.

Aufgrund der praktischen Übungen wurden für jeden Teilnehmer Bewegungs- und Gleichgewichtsübungen erarbeitet. Die Arbeit am Boden, ohne Pferd sowie die praktische Umsetzung auf dem Tier, verändern das Einwirken des Reiters auf sein Tier und bewirken somit eine Verbesserung des Reitstils und eine stilistische Aufwertung des Paares, erklärte Nimsky.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.