Programm

Im LCC-Atrium können sich am 14. November, 14 bis 19 Uhr, die Besucher über die verschiedenen Angebote zum Thema "Gesundheit für die Familie" informieren. Die Vorträge umfassen die Themen: Diabetes (Dr. Roland Brey, Gesundheitsamt Landkreis Amberg-Sulzbach), psychische Probleme (Ella Schindler, Krisendienst Nürnberg), häusliche Gewalt (Wolfgang Sennfelder, KPI Amberg) und Energie und Heilung mit Klangschalen (Andrea Scheibl, Heilpraktikerin Amberg).

Blutzuckermessen und Blutdruckmessen gehört ebenfalls zum Programm. Untermalt wird das Ganze durch eine Showeinlage der Damen des SV Loderhof und von den Kindern des städtischen Kindergartens "An der Point".

Aber nicht nur auf die "älteren Semester" wartet ein umfangreiches Programm, genauso werden die Kleinen mit Angeboten bedacht: Bewegung, Spaß, Luftballonweitflug mit Preisverleihung, Erfahrungsfeld für Sinne und Spielzimmer im Gymnastikraum lauten die Themen. Weitere Veranstaltungen Im Rahmen des BIG-Projekts werden "Frühstückstreffs mit Begegnung von Frauen für Frauen" angeboten. Dabei können sich Frauen kennenlernen und über alltägliche Probleme austauschen.

Weitere Vorträge folgen. Als erste Termine sind der 20./27. November und der 4. Dezember, jeweils um 9 Uhr, eingeplant, bei denen Helga Roderer über Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht informiert. Anmeldungen nimmt Irma Axt in der Volkshochschule (Zimmer 214) oder telefonisch unter 09661/811-534 und per E-Mail unter irma.axt@vhs-as.de entgegen. (bt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.