Programm

Die Flosser Kirwa dauert vier Tage: von Freitag, 21., bis Montag, 24. August. Im Festzelt bei Obersdorf ist einiges geboten.

Los geht es am Freitag ab 19.30 Uhr. Zum Auftakt heizt die sechsköpfige Coverband "Highline" ein. Sie spielen Titel aus den 70er, 80er und 90er Jahren sowie aktuelle Chart-Hits.

Die "Donnervögel" stehen am Samstag ab 19.30 Uhr auf der Bühne und sorgen für Partystimmung.

Volksmusik dominiert den Sonntag. "D'Woihauser Straßenmusikanten " treten ab 13 Uhr im Festzelt auf. Um 16 Uhr startet eine Trachtenmodenschau. Fesche Mädels und stramme Burschen in Trachten präsentieren ihr Gewand. Jürgen Meyer von Radio Ramasuri moderiert die Veranstaltung. Jeder Gast in Tracht erhält einen Stamperl Schnaps gratis. Ab 19 Uhr spielen die "Ursprung Buam".

Der legendäre Kirwa-Frühschoppen mit den "Stoapfälzer Spitzbuam" am Montag dauert bis zum Nachmittag. Ab 19 Uhr stehen schließlich die "Troglauer Buam" auf der Bühne. (le)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.