Programm des Kreisjugendtages

Den Kreisjugendtag eröffnet um 13.45 Uhr die Stadt- und Jugendblaskapelle "Grenzlandbuam Bärnau". Um 14.30, 15 und 15.30 Uhr spielt die Marching Band. Um 14.35 Uhr wird der Jugendförderpreis verliehen. Um 15.10 Uhr präsentiert die Grundschule Bärnau eine Tanzvorführung. Um 15.40 Uhr tritt der Bärnauer Kindergarten auf. Um 16 Uhr gehört die Bühne der Musiktheatergruppe der Kreismusikschule. Um 17 Uhr geht unter dem Motto "Explosive" die Schauübung der Feuerwehr und des BRK Bärnau über die Bühne. Um 18.15 Uhr ist die Preisverleihung zur Kreisjugentags-Ralley. Um 19 Uhr beendet ein ökumenischer Gottesdienst mit musikalischer Gestaltung durch einen Gospelchor den Kreisjugendtag.

Mit Info- und Aktionsständen sind folgende Institutionen und Vereine am Kreisjugendtag beteiligt: Bündnis für Familie, Schützengesellschaft Tell Bärnau, Nachbarschaftshilfe Bärnau, TSV Bärnau, Amnesty International, BRK Bärnau, Polizeiinspektion Tirschenreuth, Bogensportclub Bärnau, Bayerische Staatsforsten mit Oswald Hamann, Bayerische Forstverwaltung mit Günter Mayr, Sparkasse Oberpfalz Nord, Grundschule Bärnau, KLJB Schwarzenbach, Jugendmedienzentrum T1, Förderverein Maximilian Kolbe Wernersreuth, VdK-Ortsverband Bärnau, Wasserwacht Hohenthan, Reservistenkameradschaft Hohenthan, das Organisationsteam des Kreisjugendtags mit Vertretern der Stadt Bärnau, der kommunalen Jugendarbeit, dem Kreisjugendring, der katholischen Jugendstelle, der evangelischen Jugend im Dekanat Weiden, des Gesundheitsamtes und dem Initiativkreis, dem Kindergarten Bärnau, dem BDKJ Kreisverband Tirschenreuth und der Bundespolizei Bärnau.

Und was wird da alles geboten? Zum Beispiel: Dosenwerfen, Torwandschießen, Polizeiauto anschauen, Darts, Heißer Draht, Luftballonwettbewerb, Glücksrad und vieles mehr. (tr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.