Programm in Grundschulen - Kuchen für die Wartezeit
Elterncafé zum Schulbeginn

An der Grundschule Parkstein beginnt der Unterricht im neuen Schuljahr am Dienstag, 15. September, im Schulhaus Parkstein um 7.55 Uhr. Im Schulhaus Schwarzenbach um 8.15 Uhr. An diesem Tag endet der Unterricht für die erste Klasse und die Kombiklasse 1/2 nach der dritten Unterrichtsstunde.

Um den Eltern der Schulanfänger und der Kombiklasse die Wartezeit etwas zu verkürzen, hat der Elternbeirat in beiden Orten ab 8.15 Uhr ein Elterncafé eingerichtet. Dort können die Großen bei Kaffee und Kuchen auf die Kinder warten. Für alle übrigen Klassen endet der Unterricht am ersten Schultag nach der 4. Unterrichtsstunde. Am Mittwoch findet der ökumenische Anfangsgottesdienst für alle Klassen um 10.30 Uhr in Parkstein statt, danach ist Unterrichtsschluss. Ab Donnerstag findet der Unterricht dem Stundenplan gemäß statt.

In Parkstein unterrichten Tanja Frischholz (1. Klasse), Ursula Sper (2. Klasse), Andrea Frischholz (3. Klasse), Daniela Kreuzer (4. Klasse). In Schwarzenbach arbeiten als Klassenleiterinnen Rosa Hösl (Kombiklasse 1/2) und Martina Krügel (Kombiklasse 3/4). Außerdem sind an der Schule noch Rektor Armin Aichinger, die Lehrerinnen Maria Weiser und Judith Lang, die Fachlehrerinnen Gabriela Nößner und Erika Meyer-Bilsheim sowie Förderlehrerin Rita Trescher tätig.

Evangelischen Religionsunterricht erteilen Evelyn Krähe und Pfarrer Manuel Sauer, den katholischen Religionsunterricht Albert Neiser. Außerdem ist Lehrerin Susanne Nied mobile Reserve.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.