Projektabschluss in der Kita - Mit Eltern gefeiert
Was Jesus heute geschenkt würde

Die vier Kerzen brennen, der heilige Abend kann kommen. Bild: mos
Die Fischchengruppe der Kindertagesstätte St. Josef absolvierte ihren Projektabschluss zum Thema "Die Vorweihnachtszeit". Dazu hatten die Kinder ihre Eltern in die Kita eingeladen, um mit ihnen zu feiern.

Nach der gegenseitigen Begrüßung führten die Fischchengruppen-Kinder ein Weihnachtsspiel auf. In diesem Stück ging es darum, was die Kinder Jesus heute schenken würden: eine Suppe, eine Puppe, ein Licht oder ein " Mensch-ärgere-dich-nicht"- Spiel.

Vier Vorschulkinder durften jeweils eine Kerze mit Streichhölzern am Adventskranz anzünden und dann wurde zu jeder Kerze die passende Strophe vom Adventskranzlied gesungen. Danach gab es die 19. Geschichte vom Engel-Adventskalender, wurde darüber gesprochen. Zum Schluss erzählten die Kinder, was sie von Jesus wissen und wie er auf die Welt gekommen ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bruck (4672)12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.