Projekte und Förderungen

37 Vorhaben mit einer Gesamtfläche von über 8000 Hektar werden im Landkreis Schwandorf vom Amt für ländliche Entwicklung bearbeitet. In diese Projekte flossen bisher 24,3 Millionen Euro Fördermittel. Allein im Berichtszeitraum 2013 und 2014 wurden Gesamtinvestitionen der Teilnehmergemeinschaften und Kommunen in Höhe von 3,5 Millionen mit 2,0 Millionen Euro Zuschüssen aus Fördertöpfen des Freistaates Bayern, des Bundes und der Europäischen Union unterstützt. Insgesamt sind für die laufenden Vorhaben der ländlichen Entwicklung in diesem Jahr rund 1,6 Millionen Euro Fördermittel freigegeben. Neun weitere Maßnahmen sollen bis zum Jahr 2017 in das Arbeitsprogramm des Amtes aufgenommen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.