Prominenter Einsatz für guten Zweck
Tipps und Termine

Schwandorf. Die Sportabzeichen-Saison endet mit prominenten Teilnehmern. Am Donnerstag, 17. September, werden Bischof Dr. Rudolf Voderholzer und Radiomoderator Armin Wolf im Sepp-Simon-Stadion erwartet. Beide werden am Abend die notwendigen vier Disziplinen für das Deutsche Sportabzeichen absolvieren. Begleitet werden sie von erfahrenen Prüfern und Helfern des Sportabzeichen-Treffs Schwandorf. Die Bevölkerung ist zum Zuschauen willkommen. Beginn ist um 18 Uhr. Sollten die Beiden die Leistungen für das Sportabzeichen auf Anhieb schaffen, so gibt es wegen einer Wette mit einer Regensburger Brauerei eine satte Spende, mit der gemeinnützige Projekte in Schwandorf und Regensburg unterstützt werden können.

Premiere für "SADsozial"

Wackersdorf. Zum ersten Mal veranstaltet die Lernende Region Schwandorf/Freiwilligenagentur die Messe "SADsozial" im Landkreis. Sie wird am Sonntag, 8. November, von 13 bis 17 Uhr in der Sporthalle Wackersdorf stattfinden. Die "SADsozial" versteht sich als Erweiterung der erfolgreichen Freiwilligenmessen aus den vergangenen Jahren. Über das Ehrenamt hinausgehend stehen weitere Themen im Vordergrund: Familie, Integration, Inklusion, Senioren, Gesundheit, Kinder und Jugend.

Bereits zum jetzigen Zeitpunkt haben sich doppelt so viele Aussteller wie zur Freiwilligenmesse 2014 angemeldet. Ziel der Messe ist es, die Vielfalt des sozialen Lebens im Landkreis aufzuzeigen und den Kontakt zwischen allen am Sozialwesen Interessierten in der Region herzustellen. Die Bürger sollen mit Initiativen, Vereinen, Organisationen, Projekten und Firmen aus dem sozialen Bereich ins Gespräch kommen und können sich persönlich und professionell beraten lassen.

Außerdem finden im Foyer der Wackersdorfer Sporthalle laufend Programmbeiträge statt - vom Line Dance der Kontaktgruppe "Miteinander - Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung" bis hin zu Vorträgen über die Bewältigung von Familienstress oder über ambulante Palliativversorgung im Landkreis Schwandorf. Nähere Informationen gibt es bei Geschäftsführerin Charlotte Pelka (Telefon 09471/306820, Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr, E-Mail-Adresse info@lernreg.de). Sie nimmt auch noch Anmeldungen entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.