Quelle Fürth - Poppenreuth 1:1
Landesliga Nordost

SG Quelle Fürth: Döllfelder, Höhenberger, Blank (84. Waldhauser), Djoufack, Kirschner, Menz (76. Sremeciv), Meier, Hutter, Reinholz (46. Seiler), Dirlmeier, Haag

SV Poppenreuth: Martinec, Janda, Veleman, Plechaty, Nickl, Hamann, Topcu, Komberec, Hibler, Krupicka, Heidel

Tore: 0:1 (10.) Pavel Veleman, 1:1 (21.) Frank Kirschner - SR: Steffen Grimmeißen (Löpsingen) - Zuschauer: 80 - Gelb-Rot: (63.) Pavel Veleman (Poppenreuth)

Statistik

FSV Stadeln - Dergahspor Nürnberg 1:2 (0:1) Tore: 0:1 (7.) Kevin Walthier, 1:1 (64.) Florian Gräf, 1:2 (90./Foulelfmeter) Ferdinand Ehrl - SR: Torsten Wenzlik (Velden) - Zuschauer: 310

ASV Neumarkt - TSV Neudrossenfeld 1:1 (1:0) Tore: 1:0 (10.) Armin Bindner, 1:1 (56.) Daniel Meyer - SR: Thomas Ehrnsperger (Rieden) - Zuschauer: 120 - Gelb-Rot: (50.) Steffen Taubenreuther (Neudrossenfeld)

TSV Kornburg - Baiersdorfer SV 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (74.) Michael Eberhardt - SR: Benjamin Mignon (Loderhof/Sulzbach) - Zuschauer: 150

SV Friesen - ASV Pegnitz 0:1 (0:1) Tor: 0:1 (5.) Yannick Podgur - SR: Michael Dotzel (Heidenfeld) - Zuschauer: 150

ASV Veitsbronn-Siegelsdorf - ASV Vach 2:3 (2:2) Tore: 1:0 (9.) Fabian Müller, 1:1 (11.) Phillip Kirsch, 2:1 (15.) Fabian Müller, 2:2 (41.) Benjamin Pommer, 2:3 (61.) Michael Mirschberger - SR: Patrick Hanslbauer (Altenberg) - Zuschauer: 120

SSV Kasendorf - TSV Nürnberg-Buch 3:1 (0:1) Tore: 0:1 (2.) Fabio Tech, 1:1 (72.) Michael Fuchs, 2:1 (74.) Jochen Hollfelder, 3:1 (82.) Andreas Pistor - SR: Peter Dotzel (Heidenfeld) - Zuschauer: 225

SV Seligenporten II - SpVgg Selbitz 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (87.) Mbunga-Kevin Basala - SR: Markus Haase (Burglengenfeld) - Zuschauer: 134

FSV Erlangen-Bruck - FC Vorwärts Röslau 2:1 (2:1) Tore: 0:1 (6.) Markus Walther, 1:1 (27.) Simon Drießlein, 2:1 (29.) Enrico Cescutti - SR: Maximilian Ziegler (Lindach) - Zuschauer: 110

Kreisklasse Ost

SF Kondrau II       0:5 (0:1)       DJK Falkenberg
Tore: 0:1 (2.) Ludwig Feistl, 0:2 (59./ Elfmeter) Thomas Bitterer, 0:3 (70.) Ludwig Feistl, 0:4 (85.) Christian Bauer, 0:5 (87.) Lukas Grüner - SR: Robert Stich (Wiesau) - Zuschauer: 60 - Gelb-Rot: (59.) Philip Schnurrer (Kondrau)

(msb) Die Gäste aus Falkenberg nahmen verdient die drei Punkte mit nach Hause. Kondrau zog sich in Anbetracht der derzeitigen personellen Situation achtbar aus der Affäre. Bis zur 60. Minute konnte Kondrau in der Abwehrschlacht gut bestehen. Aber nach dem Strafstoß und in Unterzahl waren die Möglichkeiten, die Partie noch einmal offen zu gestalten, nicht mehr gegeben. Der klasse haltende Kondrauer Torwart Markus Härtl entschärfte noch ein paar gefährliche Situationen.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.