Quentin Uzman deutsche Spitze
Laufsport

Quentin Uzman hat über verschiedene Strecken Einträge in der deutschen Bestenliste aufzuweisen. Bild: bad
Weiden. (bad) Der 13-jährige Quentin Uzman aus der Jugendlaufgruppe der DJK Weiden hat ein weiteres Mal unter Beweis gestellt, dass er in der deutschen Spitze seiner Altersklasse angekommen ist. Der Weidener Gymnasiast, der in seiner Paradedisziplin über 3000 Meter bereits auf dem dritten Platz in der deutschen Bestenliste steht, startete zum zweiten Mal in dieser Saison über 800 Meter. Beim Bezirksvergleichskampf in Friedberg verbesserte er sich um über neun Sekunden auf für sein Alter fantastische 2:12,51 Minuten. Damit steht er auch über diese Strecke auf dem dritten Platz in der deutschen Bestenliste seiner Altersklasse M13.

Da der für die 100 Meter vorgesehene Läufer verletzungsbedingt kurzfristig ausfiel, sprang Uzman ein und absolvierte zum ersten Mal auch einen Wettkampf über diese Strecke. Die Uhren blieben nach 12,49 Sekunden stehen, was in der aktuellen deutschen Bestenliste den siebten Rang bedeutet. Der DJK Nachwuchsläufer steht auch noch auf der 2000-Meter-Strecke in der deutschen Bestenliste. Hier belegt er mir der Zeit von 6:37,92 Minuten einen ausgezeichneten 5. Platz.

Deutschlandweit gibt es sicher nur wenige Nachwuchsläufer, die sowohl im Sprint als auch auf längeren Strecken so gut platziert sind.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.